Start » Erlebnisse & Games » Preise » Party & Eventpreise » Firmenevents » FAQ » Kalender » Impressum
 

FAQ - Die meistgestellten Fragen zur Virtuellen Realität

Nicht länger warten sondern jetzt buchen! TERMIN FÜR VIRTUELLE REALITÄT BUCHEN!

Anfahrt
Autobahnausfahrt A9 (49) Lauf an der Pegnitz / Hersbruck
3Delta VR Funpark
Bahnhofstr. 33
91233 Neunkirchen am Sand

Öffentliche Verkehrsmittel
Regionalbahn R3 / NBG Hbf - Neuhaus - bis Neunkirchen am Sand
Regionalbahn R31 / NBG Hbf - Simmelsdorf Hüttenbach bis Neunkirchen am Sand

Nur 5 Fußminuten vom Bahnhof Neunkirchen entfernt.

 

Gibt es nur Virtual Reality Erlebnisse?
Neben den neuesten Highlights aus der Welt der Virtual Reality bieten wir auch zeitlose Arcade-Klassiker der 70er, 80er, 90er von Pong, Pac-Man, Space-Invaders, Donkey Kong, Street-Fighter bis Metal Slug an.

- Rollstuhlgerechte Zugänge zu Spielbereichen
- Loungebereich mit Designmöbeln
- Kostenlose Parkplätze
- (4x) VR Kabine ca. 3 x 3 m pro Platz
- (2x) Full-Motion VR Rennsimulation
- (2x) VR Racing
- (2x) Seated VR Plätze
- (8x) Retro Arcadeautomaten Plätze

 

Wer darf Spielen?
Jeder der Lust auf neue Erfahrungen hat. VR ist mit nichts zu vergleichen. Alterszielgruppe 8 - 70 Jahren

Wir empfehlen die VR Erfahrung für diese Personengruppen nur auf eigene Gefahr

  • Hochschwangere
  • Menschen mit Herzschwäche
  • Menschen mit schwerwiegenden Erkrankungen
  • Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen oder PTBS
  • Kinder unter 8 Jahren
  • Krampf- und Epilepsieanfällige: Eine kleine Anzahl von Menschen leidet an Schwindelgefühlen, Krämpfen, Blackouts oder epileptischen Anfällen, ausgelöst durch Lichtblitze. Dies kann durch TV-Konsum, Videospiele oder durch die Benutzung einer VR-Brille ausgelöst werden. Wir empfehlen den Besuch eines Arztes wenn du dir nicht sicher bist ob du uns besuchen kannst.

Müssen Eltern dabei sein?
Kinder unter 12 Jahren dürfen unsere Anlage nur in Begleitung eines Erwachsenen besuchen. Kinder zwischen 13 und 18 können jederzeit stundenweise die VR Kabine nutzen.

Kann ich meine Brille aufsetzen?
Die HTC Vive ist so konstruiert, dass eine normale Brille darunter Platz findet. Es besteht jedoch die Gefahr, dass deine Brille mit der Zeit unbequem wird. Außerdem kann es in Einzelfällen dazu kommen, dass deine Brille beschädigt wird (Kratzer, etc). Wir haften nicht für derartige Schäden.

Werde ich unter der Brille stark schwitzen, so dass die Brille anläuft?
Selbst wenn du sehr stark schwitzt, hält sich das Anlaufen der Brille in Grenzen. Wenn du trotzdem diesbezüglich Probleme bekommst, kann der Abstand von den Augen zur Brille erweitert werden. Rufe hierfür unser Personal.

Was wird für Hygiene getan?
Unsere VR Kabine ist mit einer weichen Schaummatte ausgelegt. Unsere Brille ist mit einem abwischbaren Kunstlederbezug ausgestattet. Desinfektionstücher stellen wir kostenlos für dich zur Verfügung.

Kann mir durch VR auch übel werden?
Grundsätzlich besteht in der VR Kabine keine Gefahr. Bei unseren Flug- und Fahrsimulatorerfahrungen können bei 30% der Personen die sogenannte Simulatorkrankheit "Motion Sickness" auftreten. Dieser Effekt entsteht, wenn deine Augen etwas sehen, was aber deinem Körper nicht passiert.

Kann ich aus versehen gegen die Wand laufen?
Der "Chaperone" Sicherheitsmechanismus zeigt dir eine Lichtschranke an sobald du den VR Bereich verlassen würdest. Solange du diesen Bereich nicht überschreitest hast du keinen Kontakt zu den Wänden oder anderen Gegenständen.

Wieviele Personen können gleichzeitig Spielen?
Aktuell stehen vier kabellose VR Maschinen bereit, zwei sitzende VR Plätze sowie 2 VR Rennsportsitze. Bei Gruppentarifen stehen noch weitere 8 Light-Gun Plätze, 3 Lichtschusspistolen sowie 10 Retrospiel Konsolen- und Arcadeautomaten plätze bereit.